Guntrams

bei Schwarzau am Steinfeld
in Niederösterreich

Geschichte

- 1/3 -
Guntrams – oder "Gundrams", so der alte Name – befindet sich ca. 2 km südlich von Schwarzau und liegt auf einer Seehöhe von 348 m. Das im Jahre 1840 von der Familie Graf Wurmbrand errichtete Jagdgasthaus zählt neben anderen kleineren Bauten, die in Verbindung mit dem Bergwerkstollen entstanden, zu den ersten Gebäuden des Ortes. Auf den Stollen stieß man 1958 im Zuge der Straßenverlegung der B 54. Untersuchungen zufolge wurde darin Eisenerz abgebaut, gefundenes Werkzeug und die Struktur der Bohrlöcher legen Tätigkeiten vom Beginn bis zur Mitte des 19. Jhd. nahe.

- 2/3 -
Guntrams – einst selbständige Gemeinde – beherbergte im Jahr 1850 bei einer Fläche von 261 Joch 81 Einwohner, während sich Schwarzau zur selben Zeit mit 472 Ortsbewohnern über eine Fläche von 975 Joch erstreckte. Die Geschicke des Ortes wurden damals von den Gemeinderäten Andreas Spanblöchl und Franz Fenz unter Bürgermeister Franz Linshalm gelenkt. Einen überregionalen Anziehungspunkt stellte das von Josef Wagner (1884–1957, seines Zeichens "Guntramser Original") geführte Gasthaus "Wagnerwirt" dar, das sich über die Ortsgrenzen hinweg großer Beliebtheit erfreute.

- 3/3 -
1973 setzte eine intensive Bauphase ein, von welcher dekorative Einfamilienhäuser noch heute Zeugnis ablegen. Ein Zuwachs auf 80 Haushalte bis zum Jahr 1998 steht in unmittelbarer Folge dieser Entwicklung. Die neu gestaltete Ortsdurchfahrt und neue Straßenbeleuchtungen sowie die Errichtung von Reihenhäusern in bester Lage folgten in den Jahren 1992–1994 und prägen das Ortsbild ebenso wie die 1998 durchgeführte Renovierung der Kapelle und der 1996 errichtete Kinderspielplatz.

Fotos

Guntrams (Panorama)
Guntrams (Panorama)
Guntrams (Hubertuskapelle)
Guntrams (Aktivität im Freien)
Guntrams (Kapelle)
Guntrams (Ortskern)

Lage und Umgebung

Klicken Sie auf den gewünschten Marker, um die Umgeebung rund um Guntrams zu erkunden. Halten Sie zum Ziehen der Karte die linke Maustaste gedrückt und verwenden Sie die entsprechenden Steuerelemnte zum Zoomen.

Weitere Informationen und aktuelle Veranstaltungen in und um den Ort bzw der Region finden sie auf den Webseiten
des Verein „Dorferneuerung Guntrams“, dem KDV Schwarzau am Steinfeld, der Gemeinde Schwarzau am Steinfeld und
der Region Bucklige Welt.

Kontakt & Impressum

No form to show